Die Philippinen bei der Fußball-WM 2023

Hier stellen wir die philippinische Mannschaft vor, die die Philippinen bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft in Australien und Neuseeland vertreten wird. Die Philippinen wurden in die Gruppe A gelost, wo sie auf Norwegen, Neuseeland und die Schweiz treffen.

Werden die Philippinen Weltmeister?

Quoten: 4001.00
#
Mannschaft
Sp
S
U
N
T
P
1
Schweiz
3
1
2
0
2 - 0
5
2
Norwegen
3
1
1
1
6 - 1
4
3
Neuseeland
3
1
1
1
1 - 1
4
4
Philippinen
3
1
0
2
1 - 8
3

Hier ist der komplette Spielplan der Philippinen für die Weltmeisterschaft:

Freitag, 21. Juli, um 07:00 Uhr: Philippinen–Schweiz (Forsyth Barr Stadium)
Dienstag, 25. Juli, um 07:30 Uhr: Neuseeland–Philippinen (Wellington Regional Stadium)
Sonntag, 30. Juli, um 09:00 Uhr: Norwegen–Philippinen (Eden Park)

Lesen Sie mehr über Gruppe A
Bochum - Fortuna Düsseldorf

🇵🇭​ Kader der Philippinen für die Fußball-WM 2023

Torhüterinnen

1. Olivia Davies-McDaniel, Stallion Laguna
18. Kaiya Jota, Los Angeles Breakers
22. Kiara Fontanilla, Central Coast Mariners

Verteidigerinnen

2. Malea Cesar, Blacktown City
3. Jessika Cowart, IFK Kalmar
5. Hali Long, Kaya–Iloilo
13. Angela Beard, Western United
16. Sofia Harrison, Werder Bremen
17. Alicia Barker, Pacific Northwest SC
19. Dominique Randle, Þór /KA
23. Reina Bonta, Santos

Mittelfeldspielerinnen

4. Jaclyn Sawicki, Western United
6. Tahnai Annis, Þór/KA
8. Sara Eggesvik, KIL/Hemne
11. Anicka Castañeda, Mt Druitt Town Rangers
12. Ryley Bugay, 1. FC Saarbrücken
20. Quinley Quezada, Red Star Belgrade

Stürmerinnen

7. Sarina Bolden, Western Sydney Wanderers
9. Isabella Flanigan, West Virginia Mountaineers
10. Chandler McDaniel, Stallion Laguna
14. Meryll Serrano, Stabæk
15. Carleigh Frilles, Blacktown Spartans
21. Katrina Guillou, Piteå IF

🇵🇭 Weg der Philippinen zur WM 2023

Durch den AFC Women’s Asian Cup konnten sich die Philippinen einen der fünf durch das Turnier vergebenen Plätze für die Weltmeisterschaft sichern. Die Mannschaft verließ die Gruppenphase als Zweiter und konnte sogar das Halbfinale erreichen, bevor das Turnier mit einer Niederlage gegen Südkorea endete.

Spielresultate der Philippinen in der WM-Qualifikation:

21. Januar 2022: Thailand-Philippinen 0-1
24. Januar 2022: Philippinen-Australien 0-4
27. Januar 2022: Philippinen-Indonesien 6-0
30. Januar 2022: Chinesisch-Taipeh-Philippinen 1:2 nach Elfmeterschießen
3. Februar 2022: Südkorea-Philippinen 2-0

🇵🇭​ Damenteam der Philippinen bei früheren Weltmeisterschaften

Die philippinischen Frauen haben es noch nie geschafft, sich für die Weltmeisterschaft zu qualifizieren, was die WM 2023 zu etwas Besonderem macht.

Unten stehend finden Sie eine Liste der früheren Platzierungen des Frauenteams bei der WM:

WM 1991: Nicht qualifiziert
WM 1995: Nicht qualifiziert
WM 1999: Nicht qualifiziert
WM 2003: Nicht qualifiziert
WM 2007: Nicht qualifiziert
WM 2011: Nicht qualifiziert
WM 2015: Nicht qualifiziert
WM 2019: Nicht qualifiziert

🇵🇭​ Männerteam der Philippinen bei früheren Fußball-Weltmeisterschaften

Auch die Herren-Nationalmannschaft kann nicht auf frühere WMs zurückblicken. Die Mannschaft hat im Laufe der Jahre an mehreren Qualifikationsturnieren teilgenommen, ist aber noch nie über die zweite Qualifikationsrunde hinausgekommen.

Hier listen wir alle früheren Platzierungen der Philippinen bei der Fußball-WM der Männer auf:

WM 1930: Nicht qualifiziert
WM 1934: Nicht qualifiziert
WM 1938: Nicht qualifiziert
WM 1950: Nicht qualifiziert
WM 1954: Nicht qualifiziert
WM 1958: Nicht qualifiziert
WM 1962: Nicht qualifiziert
WM 1966: Nicht qualifiziert
WM 1970: Nicht qualifiziert
WM 1974: Nicht qualifiziert
WM 1978: Nicht qualifiziert
WM 1982: Nicht qualifiziert
WM 1986: Nicht qualifiziert
WM 1990: Nicht qualifiziert
WM 1994: Nicht qualifiziert
WM 1998: Nicht qualifiziert
WM 2002: Nicht qualifiziert
WM 2006: Nicht qualifiziert
WM 2010: Nicht qualifiziert
WM 2014: Nicht qualifiziert
WM 2018: Nicht qualifiziert
WM 2022: Nicht qualifiziert