Hier finden Sie alle Informationen zur Gruppe H der FIFA Fußball-WM der Damen 2023. Die Mannschaften in der Gruppe sind Deutschland, Marokko, Kolumbien und Südkorea. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen über die Gruppe.


Bochum - Hoffenheim
Bayern Munich - Eintracht Frankfurt
#
Mannschaft
Sp
S
U
N
T
P
1
Kolumbien
3
2
0
1
4 - 2
6
2
Marokko
3
2
0
1
2 - 6
6
3
Deutschland
3
1
1
1
8 - 3
4
4
Südkorea
3
0
1
2
1 - 4
1

Spielplan der Gruppe H – Fußball-WM 2023

Die Spiele der Gruppe H Deutschlands werden alle in Australien ausgetragen, wo die Zeitverschiebung während der deutschen Sommerzeit zwischen 6, 7,5 und 8 Stunden beträgt (je nach Spielort). Die folgenden Zeiten sind in deutscher Zeit angegeben.

1. Runde

  • Montag, den 24. Juli, um 10:30 Uhr Deutschland-Marokko (Melbourne Rectangular Stadium)
  • Dienstag, den 25. Juli, um 04:00 Uhr Kolumbien-Südkorea (Sydney Football Stadium)

2. Runde

  • Sonntag, den 30. Juli, um 06:30 Uhr Südkorea – Marokko (Hindmarsh Stadium)
  • Sonntag, den 30. Juli, um 11:30 Uhr Deutschland – Kolumbien (Sydney Football Stadium)

3. Runde

  • Donnerstag, den 3. August, um 12:00 Uhr Südkorea-Deutschland (Brisbane Stadium)
  • Donnerstag, den 3. August, um 12:00 Uhr Marokko-Kolumbien (Perth Rectangular Stadium)

Gruppe H in der Finalrunde der WM 2023

Der Gruppensieger bestreitet sein Achtelfinalspiel gegen den Zweitplatzierten der Gruppe F am Dienstag, den 8. August, im Melbourne Rectangular Stadium in Melbourne, Australien. Der Gruppenzweite bestreitet sein Achtelfinalspiel gegen den Erstplatzierten der Gruppe F am Dienstag, den 8. August, im Hindmarsh Stadium in Adelaide.

Der komplette Spielplan der Fussball WM 2023

Wer ist der Favorit in der Gruppe H?

Deutschland, die Giganten des europäischen Frauenfußballs, sind die großen Favoriten in der Gruppe H. Das Team hat mehrere Weltmeisterschaften hinter sich und in den vergangenen Jahren sowohl Gold als auch Silber gewonnen. Sowohl Kolumbien als auch Südkorea haben mit dem Erreichen des Achtelfinales ihre beste WM-Platzierung erreicht und können um den zweiten Platz an der Tabellenspitze kämpfen. Marokko, dessen Männernationalmannschaft im Winter eine fantastische WM spielte, gibt sein Debüt und könnte für eine Überraschung sorgen.

QUOTEN: Gewinner der Gruppe H Fußball-WM 2023

Nationalmannschaft Bet365
🇩🇪 Deutschland 1.05
🇨🇴 Kolumbien 13.00
🇰🇷​ Südkorea 21.00
🇲🇦 Marokko 151.00

🇩🇪 Deutschland bei der Frauen-Fußball-WM 2023

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft gilt als eine der besten Nationalmannschaften der Welt. Sie hat sowohl bei Europameisterschaften als auch bei den Olympischen Spielen mehrere Medaillen gewonnen. Bei der letzten WM endete das Abenteuer jedoch im Viertelfinale, als man gegen Schweden ausschied. Nun hofft die Mannschaft, weiterzukommen und ihre Stärke erneut unter Beweis zu stellen.

Fakten über die deutsche Frauen-Nationalmannschaft:

  • Nationaltrainerin: Martina Voss-Tecklenburg
  • Kapitän: Alexandra Popp
  • Leistung in der WM-Qualifikation: Sieg in der Gruppe H der europäischen WM-Qualifikationsspiele
  • Weltranglistenposition: 2 (Dez. 2022)
  • Bisherige Weltmeisterschaften: 8
  • Beste Leistung bei einer WM: WM-Gold (2003 und 2007)

Deutschlands Spiele der Gruppenphase bei der FIFA Fußball-WM 2023

Montag, 24. Juli, um 10:30 Uhr
Deutschland-Marokko
Melbourne Rectangular Stadium

Sonntag, 30. Juli, um 11:30 Uhr
Deutschland- Kolumbien
Sydney Football Stadium

Donnerstag, 3. August, um 12:00 Uhr
Südkorea-Deutschland
Brisbane Stadium

Lesen Sie mehr über Deutschland

🇲🇦 Marokko bei der Frauen-Fußball-WM 2023

Marokko nimmt nach dem Gewinn der Silbermedaille bei der Afrikameisterschaft zum ersten Mal seit über 20 Jahren wieder an einer Fußball-WM der Damen teil. Wir alle wissen, wie gut die Männer-Nationalmannschaft beim letztjährigen Turnier abgeschnitten hat, und vielleicht steht Marokko als Fußballnation gerade vor einem großen Sprung nach vorn.

Fakten über die marokkanische Frauen-Nationalmannschaft:

  • Nationaltrainer: Reynald Pedros
  • Kapitän: Élodie Nakkach
  • Leistung in der WM-Qualifikation: Zweiter Platz bei der Afrikameisterschaft
  • Platzierung in der Weltrangliste: 76 (Dez. 2022)
  • Bisherige Weltmeisterschaften: Dies ist ihre erste WM im Jahr 2023
  • Beste Leistung bei einer WM: Noch nie zuvor teilgenommen

Die Gruppenspiele Marokkos bei der FIFA Fußball-WM 2023

Montag, 24. Juli, um 10:30 Uhr
Deutschland-Marokko
Melbourne Rectangular Stadium

Sonntag, 30. Juli, um 06:30 Uhr
Südkorea-Marokko
Hindmarsh Stadium

Donnerstag, 3. August, um 12:00 Uhr
Marokko-Kolumbien
Perth Rectangular Stadium

Lesen Sie mehr über Marokko

🇨🇴 Kolumbien bei der Frauen-Fußball-WM 2023

Nachdem Kolumbien das Turnier 2019 verpasst hat, ist es nun wieder bei der WM dabei. Die Nation hat in den 2010-er Jahren international große Fortschritte gemacht und sowohl an den Olympischen Spielen als auch an der WM teilgenommen, wo sie immer noch auf ihren großen Durchbruch wartet. 2019 gewann das Team die Panamerikanischen Spiele, eines der größten Turniere in Amerika.

Fakten über die kolumbianische Frauen-Nationalmannschaft:

  • Nationaltrainer: Nelson Abadía
  • Kapitän: Daniela Montoya
  • Leistung in der WM-Qualifikation: Zweiter Platz bei der Südamerikameisterschaft
  • Platzierung in der Weltrangliste: 27 (Dez. 2022)
  • Bisherige Weltmeisterschaften: 2
  • Beste Leistung bei einer WM: Achtelfinale (2015)

Kolumbiens Spiele der Gruppenphase bei der FIFA Fußball-WM 2023

Dienstag, 25. Juli, um 04:00 Uhr
Kolumbien-Südkorea
Sydney Football Stadium

Sonntag, 30. Juli, um 11:30 Uhr
Deutschland- Kolumbien
Sydney Football Stadium

Donnerstag, 3. August, um 12.00 Uhr
Marokko-Kolumbien
Perth Rectangular Stadium

Lesen Sie mehr über Kolumbien

🇰🇷 Südkorea bei der Frauen-Fußball-WM 2023

Die südkoreanische Frauenfußball-Nationalmannschaft hat schon einmal die Gruppenphase der WM überstanden und hofft nun, dieses Kunststück zu wiederholen. Die Silbermedaille bei den Asienmeisterschaften ist der bisher größte Erfolg der Mannschaft, die nun eine weitere Medaille anstrebt.

Fakten über Südkoreas Frauen-Nationalmannschaft:

 

  • Nationaltrainer: Colin Bell
  • Kapitän: Kim Hye-ri
  • Leistung in der WM-Qualifikation: Zweiter Platz bei der Asienmeisterschaft
  • Platzierung in der Weltrangliste: 15 (Dez. 2022)
  • Bisherige Weltmeisterschaften: 3
  • Beste Leistung bei einer WM: Achtelfinale (2015)

Südkoreas Spiele der Gruppenphase bei der FIFA Fußball-WM 2023

Dienstag, 25. Juli, um 04:00 Uhr
Kolumbien-Südkorea
Sydney Football Stadium

Sonntag, 30. Juli, 06:30 Uhr
Südkorea-Marokko
Hindmarsh Stadium

Donnerstag, 3. August, um 12:00 Uhr
Südkorea-Deutschland
Brisbane Stadium

Lesen Sie mehr über Südkorea

Gruppe H bei der FIFA Fußball-WM 2022

Als die Fußball-WM der Männer im Winter 2022 ausgetragen wurde, befanden sich Uruguay, Südkorea, Portugal und Ghana in der Gruppe H. Die erste Spielrunde endete mit einem torlosen Unentschieden zwischen Südkorea und Uruguay, während Portugal gegen Ghana ein Tor erzielte. Vor der letzten Runde brauchten sowohl Uruguay als auch Südkorea dringend einen Sieg, um noch eine Chance auf das Weiterkommen zu haben. Mit der gleichen Anzahl an Punkten und Toren, die erzielt und kassiert wurden, erhielt Südkorea Fair-Play-Punkte, die sie zusammen mit Portugal durch das Turnier brachten.

Gruppe H bei der Frauen-Fußball-WM 2019

An der Frauen-Fußball-WM 2019 gab es noch keine Gruppe H, da nur 24 Teams anstatt wie diesjährig 32 Mannschaften teilnahmen.

Gruppe H bei der FIFA-WM 2018

Bei der WM der Männer im Sommer 2018 spielten Polen, Japan, Kolumbien und Senegal in der Gruppe H. Die Gruppe war sehr ausgeglichen, da alle Mannschaften mindestens eines ihrer Spiele gewinnen konnten. Kolumbien kam als Gruppensieger weiter. Aber um zu entscheiden, wer den zweiten Platz belegte, mussten die Fair-Play-Punkte zwischen Japan und Senegal berücksichtigt werden. Am Ende war es das asiatische Team, das weiterkam, doch bereits im Achtelfinale endete die Reise gegen Belgien. Auch Kolumbien hatte es in seinem Achtelfinalspiel schwer und schied nach Elfmeterschießen gegen England aus.